Abschiedsfeier unserer Viertklässler

Am Freitag, den 6. Juli fand in der Kernzeit die diesjährige Viertklässler-Verabschiedung statt. Fast vollzählig erschienen, wurden unsere „Großen“ mit einer festlich gedeckten Tafel empfangen.
Doch bevor wir alle uns um diese zu einem wahrhaft fürstlichen Mahl versammeln konnten, hieß es erst einmal kochen, schnippeln ….
 
Heraus kam köstliche, individuell belegte Pizza und zum Nachtisch ……..
Obstsalat mit Vanilleeis
Auf diese Weise frisch gestärkt ging es dann auf zu einer Dorf-Ralley, bei der verschiedene Punkte aufgesucht und Informationen gesammelt werden mussten.
Als Belohnung winkte der Schlüssel zum Schloss unserer Schatztruhe, in der sich die Abschiedsgeschenke befanden. Eine letzte schwierige Knobelaufgabe in der Kerni und es war geschafft: Die Truhe öffnete sich und jeder Viertklässler bekam ein Kernzeit-Zertifikat, eine Tüte mit Süßigkeiten und vor allem einen handbemalten Schutzengel-Stein, der ihn auf seinem weiteren Lebensweg garantiert bestens beschützen wird.
Eine wirklich festlich- fröhliche Feier voller lachender Gesichter, wie die Fotos ja hinreichend beweisen! Das Traurige war an diesem Abend noch ausgespart, wird uns aber sicher am letzten Schultag einholen, wenn wir uns endgültig von unseren 10 Großen verabschieden müssen. Aber mit ihrem Stein und unseren allerbesten Wünschen sind sie bestens gerüstet für alles, was nun kommen mag. Macht’s gut, wir werden euch schrecklich vermissen!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.