Monsterparade

Helloween ist zwar schon vorbei, aber die Monsterparade begann erst am 22.11.2019. Unsere Kinder nähten aus einem Waschlappen knuffige monsterstarke Türstopper. Diese wurden mit bunten Filz dekoriert. Anschließen wurden sie mit Füllwatte und Reis  gefüllt, sodass die zukünftigen Monster einen festen  Stand auf dem Boden haben. Nun kann „Hui-Buh“ aufpassen, dass kein noch so stark pfeifender Wind die Türen zuschlagen kann. Außerdem ist jedes Monster ein Unikat.
Im Anschluss gab es für die Monsterfans zur Stärkung Kekse und Saft. Das wichtigste aber war, dass alle sehr viel Spaß hatte und ihre Monster mit nach Hause nehmen konnten in der Hoffnung keinen teuren Schlüsseldienst mehr zu benötigen.